Der Dach­ver­band der Beginen

Der Dach­verband der Be­ginen ist ein gemein­nütziger Ver­ein und hat sich zur Auf­gabe ge­macht, Wissen­schaft und For­schung zur histo­rischen und moder­nen Be­ginen­kultur zu för­dern und selbst zu be­treiben. Durch Vor­träge und Refe­rate, Semi­nare und Ta­gun­gen sowie Ver­öf­fent­lichun­gen in den Me­dien ist die zeit­nahe Ver­brei­tung der For­schungs­ergeb­nisse gewähr­leistet. Die an­gebo­tenen Beginen­reisen füh­ren zu Kennt­nissen der histo­rischen Beginen.

Eine wei­tere Auf­gabe be­steht darin, die exis­tieren­den Be­ginen­ver­eine und -gemein­schaf­ten, Beginen­höfe und -ini­tiati­ven in einem leben­digen Netz­werk mit­einander zu ver­binden, neuen Grup­pen und enga­gier­ten "Einzel­begi­nen" den Weg ins Netz­werk zu verein­fachen und nach außen hin die mo­derne "Beginen­be­wegung" zu re­präsen­tieren. Der Dach­ver­band veran­staltet jedes Jahr Ende Au­gust ein 3 tä­giges Semi­nar in Form eines "Bundes­be­ginen­tref­fens" mit Re­fera­ten und Er­fahrungs­aus­tausch.

Lesen Sie mehr

Beginen­kultur

Nach histo­rischem Vor­bild der Be­ginen aus dem Mittel­alter verbin­den heute "Mo­derne Be­ginen" den Wunsch nach einem eigen­stän­digen Leben mit dem eines ge­mein­schaft­lichen Mit­ein­anders im Wohnen, teil­weise auch im Ar­beiten. Sie sind be­züglich Alter, Herkunft, Aus­bildung und Lebens­läufen sehr viel­fältig: ver­wit­wet, geschie­den, ledig oder ge­trennt lebend, les­bisch oder hetero­sex­uell, mit oder ohne Kinder. Spiri­tuali­tät und sozi­ales wie auch poli­tisches Enga­ge­ment kön­nen in den ver­schie­denen Ge­mein­schaften moder­ner Beginen eine mehr oder minder große Rolle spielen. Für man­che ist der Bezug zu den histo­rischen Be­ginen iden­titätss­tiftend. Für alle ist der Ver­such gemein­schaft­lichen Lebens in einer indivi­dualis­tisch ge­präg­ten, auf per­sön­lichen Er­folg und Konkur­renz aus­gerich­teten Welt all­täg­liche Heraus­for­derung. Was sie dabei gewin­nen, ist die Ver­bun­den­heit mit anderen Frauen zu er­leben, gegen­sei­tige Unter­stüt­zung zu er­fahren und ein span­nendes ge­sell­schaft­liches Expe­riment mit zu ge­stal­ten.

Lesen Sie mehr

Beginen­reisen

Die dies­jäh­rige Beginen­reise hat vom 28.04.2019 bis 02.05.2019 statt­ge­fun­den. Sie führ­te nach Mag­de­burg und Gos­lar über das Klos­ter Mal­garten bei Bramsche / Osna­brück und en­dete mit einer Ver­an­stal­tung im Be­ginen­hof Bielefeld. 

Die Beginen­reise findet nächstes Jahr wieder mit Brita Lieb vom 20. bis 24. Mai 2020 statt, wo dies­mal die histo­rischen Beginen aus Hessen vor­gestellt werden.

Lesen Sie mehr

Beginen­projekte

Immer mehr Frauen möch­ten in einer so­zia­len Ge­mein­schaft leben. In An­leh­nung an die mittel­alter­lichen Be­ginen­ge­mein­schaf­ten, die in über 600 Städten Deutsch­lands nach­gewie­sen sind, ent­stan­den und ent­stehen ganz unter­schied­liche Wohn- und Le­bens­gemein­schaf­ten für die Be­dürf­nisse von Frau­en der heu­tigen Zeit. Die meis­ten Be­ginen­gruppen sind in gemein­nüt­zigen Ver­einen orga­nisiert. Man­che Grup­pen ver­stehen sich als kul­tu­relle, sozi­ale oder spiri­tuelle Gemein­schaft ohne das ge­mein­same Woh­nen in den Vor­der­grund zu stellen. An­dere ini­tiieren Be­ginen­pro­jekte und ha­ben ent­weder be­reits einen Be­ginen­hof ge­grün­det, sind in Grün­dung oder sind auf der Suche nach einem ge­eig­neten Grund­stück oder Haus für einen neuen Be­ginen­hof. Auch Frauen, die nicht mit auf dem Hof woh­nen, aber an des­sen Aktivi­täten teil­nehmen wollen, sind herz­lich in den Grup­pen und im Dach­ver­band der Be­ginen will­kom­men.

Lesen Sie mehr

Veran­staltungen

Der Dachverband der Beginen bietet ver­schiedene Veran­staltungen und Vorträge an.  Das 3 tägige Bun­des­be­ginen­treffen findet einmal im Jahr am letzten August­wochen­ende statt. Die Ta­gung mit Refe­raten, Er­fah­rungs­aus­tausch und einem Markt der Mög­lich­keiten ist ein be­liebter Treff­punkt im Netz­werk des Mit­einan­ders der ver­schie­denen Ver­einen, Gemein­schaften und Einzel­beginen. Die dem Dach­verband ange­schlos­senen Be­ginen­höfe veran­stalten in loser Folge NRW-Tref­fen zu denen Be­ginen aus den ande­ren Höfen einge­laden werden. Die Beginen­reise findet ein­mal im Jahr zu aus­gesuch­ten Orten statt. Frauen mit Inte­resse an der histo­rischen Beginen­kultur können sich den Reisen gerne an­schließen.

Lesen Sie mehr